Eigene Windows-Forms-Controls von Ranorex erkennen lassen

devexpress
ranorex
test
Tags: #<Tag:0x00007f3a1c9e7930> #<Tag:0x00007f3a1c9e7728> #<Tag:0x00007f3a1c9e6878>

#1

Um mit dem GUI-Test-Automatisierungs-Tool Ranorex selbst gezeichnete Windows-Forms-Controls erkennen zu können, müssen diese die AccessibleObject-Klasse zurückgeben.

Ranorex hat das anno 2009 in ihrem Blog-Artikel erwähnt:

Enabling automation for 3rd party controls by adding Accessibility

Im Prinzip muss das eigene Steuerelement diese Methode überschreiben und eine eigene Instanz zurück geben:

// overridden to return custom accessibility object instance
protected override AccessibleObject CreateAccessibilityInstance()
{
    return new TreeViewAdvAccessibleObject(this);
}

Das im Blog-Artikel erwähnte UI Automation ist hier auf MSDN dokumentiert.

Hier zur Sicherheit die Datei mit den Accessibility-Klassen aus dem verlinkten Blog-Artikel:

TreeViewAdv.Accessibility.cs (13,0 KB)